formmailer.de
add


dddddd




   


Unterzeichnen



































 






ed 953

Comments of supporters for the March 5, 2022
"Statement on the war in Ukraine"
berlin-gegen-krieg.de/ex/no-war-against-russia

Bodo Quart, Berlin
Danke für diese klaren Friedensworte, denen ich ohne Abstriche zustimme.
Laßt uns mit klarer humanistischer Haltung den Frieden bewahren.
Dein Bodo Quart 83 Jahre.

Thank you for these clear words of peace, which I agree with unreservedly.
Let us keep the peace with a clear humanistic attitude.
Your Bodo Quart 83 years.

Achin Schuster. Hamburg. Sozialpädagoge
Für gleichberechtigte Verhandlungen auf Augenhöhe jetzt.

For equal negotiations at eye level now

CC.gambeex, Berlin, cook filmmaker
No war x ever stop making money with our Blood

Tichauer Robert, Cranberry Township, USA
Meine volle Unterstützung!

My full support!

Lothar Häupl, Dresden, Vorsitzender WIBP e.V.
Vielleicht gab es noch 2015, als wir auch mit solidaritätsgütern im Donbass waren, noch eine Chance für Minsk 2.
Die antinatzistisch-antifaschistische Politik Russlands ist heute mehr denn je weltweit zu unterstützen.
Ohne Wenn und Aber!!

Perhaps there was still a chance for Minsk 2 in 2015, when we were also in Donbass with solidarity
goods. Today more than ever, Russia's anti-Natzist, anti-fascist policy must be supported worldwide.
No ifs and buts!!

Philip Janssen, Berlin
Bei den Medien sind jetzt Kasernenhof-Töne wie 1914, ja wie 1944, wieder zu hören: statt "tatenlos
zuzusehen", sollten wir "den Arsch hochkriegen" (und kämpfen). Darauf gibt es nur eine Antwort:
DAMIT WIRD JETZT SCHLUSS GEMACHT! HALLO! DU DA! AUFGEWACHT!

The media are now echoing barracks yard tones like 1914, yes like 1944: instead of "watching idly
," we should "get off our asses" (and fight). There is only one answer to that:
STOP THIS! HELLO! YOU THERE! WOKE UP!

Diane Nahas, Port Washington, USA
The killing and destruction has to stop.
Please resort to civilized negotiations to prevent further damage not only to Ukraine, but to Russia and the wider world

Gordana Jovanovic, Belgrade, Serbia, university professor, retired
Thank you for your initiative so much needed. To my knowledge this is the only initiative which addresses the core issues in the present dramatic situation, instead of taking the one prescribed side.
I fully support your statement. I would like just to add for future struggles - NATO must be abolished as there will be no peace in the world as long as NATO exists.

Živadin Jovanović, Belgrade Serbia
Yes, I support the Berlin Statement on the war in Ukraine.

Prof.Dr. Horst Bischoff
Ich unterstütze diesen Aufruf und danke den Initiatoren. Ich werden meinen Beitrag leisten, den Aufruf weiter in menem Umfeld zu verbreiten.

I support this call and thank the initiators. I will do my part to spread the call further in my environment.

Uta Mader, Bernau b. Berlin, Linke Friedensbewegung
Sehr gut! Jetzt werden Provokationen und Kriegslist von der NATO-Seite folgen, sie müssen, wie die Medienlügen,  aufgedeckt werden.
Ernsthafte Verhandlungen, endlich auch  von Seite des Westens, sollte der nächste Schritt sein.

Very good! Now provocations and stratagems will follow from the NATO side, like the lies in the media, they have to be uncovered.
Serious negotiations, finally also on the part of the West, should be the next step.

Klaus Helms, Schwerin/Meckl., Rentner, Mitglied der Industrial Workers of the World (IWW)
EX ORIENTE LUX - EX ORIENTE PAX

Vivian Weinstein, Retired Nurse (R.N.), Denver, Colorado, USA
Where was the outrage when Kyiv bombed it's own civilians in many cities in the Donbass. Where were the international aid organizations when the Right Sector and  heavily armed Azov Battalion attacked schools, homes and hospitals in Donbass, when they burned to death 46 workers in Odessa.? Where was everyone when the people in Donbass had no food, heat, water and electricity? When over 10 000 civilians died there?   They were unarmed but picked up guns for protection against tanks and heavy equipment from Kyiv. For 8 years they fought off well known nazi groups. Then when Russia came to protect them after 8 years Putin is a monster and attacked 'unprovoked!' Time for Kyiv to stop asking for more planes and arms from the west and negotiate peace and neutrality.

Where was the outrage when Kyiv bombed it's own civilians in many cities in the Donbass. Where were the international aid organizations when the Right Sector and heavily armed Azov Battalion attacked schools, homes and hospitals in Donbass, when they burned to death 46 workers in Odessa.? Where was everyone when the people in Donbass had no food, heat, water and electricity? When over 10,000 civilians died there? They were unarmed but picked up guns for protection against tanks and heavy equipment from Kyiv. For 8 years they fought off well-known Nazi groups. Then when Russia came to protect them after 8 years Putin is a monster and attacked 'unprovoked!'

Jesus Rodriguez-Espinoza, Editor Orinoco Tribune, Caracas, Venezuela
Complete support to you statement compas. Please be safe and organize your people to denounce the nazi censorship imposed by the EU on all EU citizens.

War is no solution to problems. Problems can only be permanently settled through open and honest negotiations.

Dieter Becker, Bernau OT Schönow
Krieg ist keine Lösung on Problemen. Nur durch offene und ehrliche Verhandlungen können Probleme dauerhaft geregelt werden.

War is no solution to problems. Problems can only be permanently settled through open and honest negotiations.

Lothar Schlüter, ISOR e.V. / TIG-Vorsitzender, Berlin-Weissensee
Ich unterstütze vorbehaltlos diese Erklärung.

I support this statement unreservedly.

Gunter Emmaus, Vorsitzender ISOR e.V. TIG Neubrandenburg
Ich stimme dem Aufruf in vollem Umfang zu.

I fully agree with the appeal.


Frank Daniel Dorrel, Publisher of ADDICTED To WAR, Culver City USA
The United States is ADDICTED To WAR: www.addictedtowar.com  -
NO MORE WARS

Rainer Menschik, Berlin, Rentner
Frieden schaffen ohne Waffen!

Create peace without weapons!

Brigitte Queck, Mütter gegen den Krieg Berlin-Brandenburg, Potsdam
Russland hat mit seiner militärischen Spezialoperation Hundertausenden Menschen das Leben gerettet, so Asarow, Ministerpräsident unter Janukowitsch. Dieser Einschätzung schliessen sich die "Mütter gegen den Krieg Berlin-Brandenburg" an und fordern wie die amerikanische Friedensbewegung "NATO-Hände weg von Russland!"

Russia's special military operation has saved the lives of hundreds of thousands of people, according to Azarov, prime minister under Yanukovych. The "Mothers Against War Berlin-Brandenburg" agree with this assessment and, like the American peace movement, call for "NATO hands off Russia!"

Rainer Menschik, Berlin, Rentner
Frieden schaffen ohne Waffen!
Waffen sind Instrumente zum Töten.
Nur die Rüstungsindustrie verdient daran, wie immer.

create peace without weapons!
Guns are instruments for killing.
Only the armaments industry makes money, as always.
 
Joachim Gruber, Ankershagen, Physiker
Ich bin erleichtert, hiermit einer Bewegung beitreten zu können, die Russlands "It's a matter of life and death" Rechnung trägt.

I'm relieved to be able to join a movement that honors Russia's "It's a matter of life and death."

Karl Herbst, Wertingen
Gute Sache! Mal nicht so ne antirussische Kerzenanzündenfriedensaktion.

Good thing! Not such an anti-Russian candle-lighting peace campaign.

Regina Silbermann, Sprecherin LAG Deutsch-Russische Freundschaft Sachsen
Ich werde den Aufruf an alle Mitglieder der LAG Deutsch-Russische Freundschaft weiter leiten und an einen großen Mailverteiler.

I will forward the appeal to all members of the LAG German-Russian Friendship and to a large mailing list.

Oskar Lehmann, Hoyerswerda; Rentner
Das Treiben der EU, allem voran die BRD und der NATO muss ein Ende gesetzt werden. Die tägliche Hetze gegen Russland erinnert an die Zeit von 1933. Frieden für alle ✊

The hustle and bustle of the EU, above all the FRG and NATO must be put to an end. The daily hate campaign against Russia is reminiscent of 1933. Peace for all.

Mechthild Mansel, Dresden
Deutschland soll neutral bleiben, seiner Geschichte schuldig!

Germany should remain neutral, guilty of its history!

Mirko Pflug, Quedlinburg
Ich fordere ein Ende von Zensur und Einschränkung der Meinungs- und Pressefreiheit, ein Ende der Befeuerung von Hass und Hetze, ein Ende der Untergrabung von Demokratie und Anstand, ein Ende von Lüge und Betrug am eigenen Volk - vor allem aber ein Ende der beschämenden Anbiederung an die USA, die es zum Beispiel jetzt erst geschafft haben, Lynchjustiz als Hassverbrechen einzustufen - im Jahr 2022 - und die immer wieder ungebeten und ungefragt in alle Länder einfallen, die ihnen in irgendeiner Weise im Weg stehen. Beenden wir diese Abhängigkeit von den USA und sagen "Nein!" zu den Weltherrschaftsansprüchen und der Cowboy-Mentalität, mit der sie danach streben. Lassen sie uns endlich ein neues Selbstbewusstsein für Europa entwickeln und in Frieden und Partnerschaft mit ALLEN Ländern zusammenarbeiten - auf dass wir nicht länger den Blick abwenden müssen, wenn wir in den Spiegel sehen! Und beenden wir in diesem Sinne endlich die Unterstützung eines Regimes in der Ukraine, welches durch einen blutigen Putsch gegen die rechtmäßig und demokratisch gewählte Regierung an die Macht gekommen ist - sowie den in der Folge verübten Genozid am Volk in der Ostukraine! Wir dürfen nicht immer mit zweierlei Maß messen, je nachdem, ob uns die Regierung in einem Land passt oder nicht. Deutschland ist nicht der Richter für die Welt - und eine solche Wertung steht vor allem uns Deutschen nicht zu! Wenn wir Werte einfordern wollen - dann müssen wir auch selbst danach streben und handeln - und sie nicht mit Füßen treten!

I demand an end to censorship and restrictions on freedom of expression and freedom of the press, an end to the fueling of hatred and hate speech, an end to the undermining of democracy and decency, an end to lies and deceit against one's own people - but above all an end to shameful pandering to the USA, which, for example, has only now managed to classify lynching as a hate crime - in 2022 - and which keeps invading, uninvited and unasked, any country that stands in its way in any way. Let's end this dependency on the US and say "No!" to the claims of world domination and the cowboy mentality with which they strive for it. Let's finally develop a new self-confidence for Europe and work together in peace and partnership with ALL countries - so that we no longer have to look away when we look in the mirror! And with that in mind, let's finally stop supporting a regime in Ukraine that came to power through a bloody coup against the lawfully and democratically elected government - and the subsequent genocide committed against the people of eastern Ukraine! We must not always apply double standards depending on whether we like the government in a country or not. Germany is not the judge for the world - and we Germans in particular are not entitled to such an assessment! If we want to demand values ​​- then we must also strive and act accordingly - and not trample on them!

Klaus Curth, Bad Belzig
NATO auflösen - allseitig abrüsten - Frieden allen Völkern.

Dissolve NATO - disarm on all sides - peace for all peoples

Regina Trutzl, Designerin, Sonneberg
Mich empört die zielstrebig betriebene Provokation Russlands zugunsten des Ausbaus der Rüstung in unfaßbaren Ausmaßen zugunsten der Sanierung der amerikanischen Wirtschaft. Mich empört die Aushebelung der deutschen Demokratie durch Sanktionen, welche Deutschland selbst schwersten Schaden zufügen, den Industriestandort demontieren, den Bildungs- und Sozialstaat aushebeln. Mich empört die unaufhörliche und massive Kriegspropaganda. Sie flößt mir äußersten Abscheu ein. Ich wünsche mir, unserem Land, Russland und der Ukraine, allen Menschen und Kindern dieser Erde Frieden, Wohlstand, beste Bildungschancen und beste medizinische Versorgung, sichere Teilhabe an allem Guten. Mich empört die Hofierung des faschistischen ukrainischen Regimes durch unsere Politik und Medien. Ich entschuldige mich beim russischen Volk für alles, was in großer Undankbarkeit durch die politischen Führungen Deutschlands angetan wurde. Keine einzige der Sanktionen, Verhöhnungen, Herabsetzungen, geschahen in meinem Namen und mit meiner Zustimmung. Ich wünsche mir Friedensgespräche, friedliches Einvernehmen zwischen der Ukraine und Russland wie auch mit Deutschland. Die unerhörte und menschenverachtende, nun wieder in Deutschland übliche Hetzpropaganda, hätte ich mir nach der Wende niemals vorstellen können. Es bewies sich, auch diese Demokratie besitzt enge ideologische Grenzen. Krieg ist nach wie vor die angestrebte Option. Dafür werden schon wieder bzw. immer noch, gern Menschenleben geopfert. Frieden mit Russland, Frieden mit der Ukraine! Frieden überall in dieser Welt.

I am outraged by Russia's purposeful provocation in favor of expanding armaments on an inconceivable scale in order to clean up the American economy. I am outraged that German democracy is being undermined by sanctions that are causing severe damage to Germany itself, dismantling the industrial location and undermining the educational and welfare state. I am outraged by the incessant and massive war propaganda. She fills me with utter disgust. I wish for our country, Russia and the Ukraine, all people and children of this earth peace, prosperity, the best educational opportunities and the best medical care, secure participation in everything that is good. I am outraged by the courtship of the fascist Ukrainian regime by our politicians and media. I apologize to the Russian people for everything what was done in great ingratitude by the political leaders of Germany. None of the sanctions, taunts, disparagements were made in my name and with my consent. I wish for peace talks, peaceful understanding between Ukraine and Russia as well as with Germany. I could never have imagined the outrageous and inhuman hate propaganda that was now common in Germany after the reunification. It turned out that this democracy also has narrow ideological borders. War is still the desired option. For this, human lives are being sacrificed again and again. Peace with Russia, peace with Ukraine! Peace everywhere in this world. were done on my behalf and with my consent. I wish for peace talks, peaceful understanding between Ukraine and Russia as well as with Germany. I could never have imagined the outrageous and inhuman hate propaganda that was now common in Germany after the reunification. It turned out that this democracy also has narrow ideological borders. War is still the desired option. For this, human lives are being sacrificed again and again. Peace with Russia, peace with Ukraine! Peace everywhere in this world. were done on my behalf and with my consent. I wish for peace talks, peaceful understanding between Ukraine and Russia as well as with Germany. I could never have imagined the outrageous and inhuman hate propaganda that was now common in Germany after the reunification. It turned out that this democracy also has narrow ideological borders. War is still the desired option. For this, human lives are being sacrificed again and again. Peace with Russia, peace with Ukraine! Peace everywhere in this world. I could never have imagined after the reunification. It turned out that this democracy also has narrow ideological borders. War is still the desired option. For this, human lives are being sacrificed again and again. Peace with Russia, peace with Ukraine! Peace everywhere in this world. I could never have imagined after the reunification. It turned out that this democracy also has narrow ideological borders. War is still the desired option. For this, human lives are being sacrificed again and again. Peace with Russia, peace with Ukraine! Peace everywhere in this world.

Lothar Ziegler, Dornhan-Fürnsal; Rentner
Raus aus der NATO und in ein europäisch Verteidigungsstrategie.

Out of NATO and into a European defense strategy.#

Horst Dieter Jatzlauk, Cottbus, Freier Sachverständiger
Europa und die gesamten Welt sind an einem Punkt angekommen, an dem es darauf ankommt sensibel und respektvoll aber auch konsequent im Sinne einer friedliebenden Menschheitsfamilie zu denken und zu handeln. Ein falscher Schritt oder ein falscher Knopfdruck können uns als Menschheit einer globalen, friedlichen Gesellschaft berauben. Der Planet Erde wird es überleben aber nicht seine einzige, denkende Spezie Mensch.

Europe and the entire world have reached a point where it is important to think and act sensitively and respectfully but also consistently in the spirit of a peace-loving human family . One wrong step or one wrong push of a button can rob us as humanity of a global, peaceful society. Planet Earth will survive, but not its only thinking species, humans.

Matthias Zöltsch, Heimsheim, Augenoptiker
Das sinnlose Zerstören und Töten aufgrund psychischer Frustration Wladimir Putins nach jahrzehntelangem An-der-Nase-herumgeführt-werden-durch NATO und USA muß aufhören !

The senseless destruction and killing due to psychological frustration of Vladimir Putin after decades of being led around by the nose by NATO and the USA must stop!

Peter Theil, Panketal
Die NATO soll sich aus dem Konflikt heraushalten.

NATO should stay out of the conflict.

Roland und Roswitha Winkler, Aue
Wer Frieden wirklich will muss wissen wie und wer Kriege macht, wer die Kriegstreiber sind in der Spirale Kapital- Krise- Krieg, wer die größten Interessen  an Krieg hat und wer nicht seit dem 24. Febr. 22 militant, aggressiv nach Osten sterbt, wer das Feindbild Russe nicht seit heute lebt- Ursachen, Wurzeln Hintergründe der Kriege kennen.
Moral, Menschenrechte haben nie Krige verhindert oder erklärt.

Anyone who really wants peace must know how and who makes wars, who the warmongers are in the capital-crisis-war spiral, who has the greatest interest in war and who has not been militant since Feb. 24, 2022. aggressively to the East dies who does not live the enemy image Russian since today - causes, roots backgrounds of the wars know.
Moral, human rights have never prevented or declared wars.

Armin Bernhard, Mitglied "Deutsch-Russische Friedenstage e.V.".
Ich unterstütze Ihre Erklärung!

I support your statement!

Marie-Luise Schmidt-Hage, St.Jory-de-Chalais
Bitte hört endlich auf Krieg in der Ukraine zu führen! 

Please stop waging war in the Ukraine!

Jürgen Gramm, Rochlitz, Sicherheitsingenieur in Rente
Verlogener geht es nicht. Im Donbass werden von der ukrainischen Armee seit 8 Jahren mindestens 14000 Menschen durch fortlaufenden Beschuss getötet und große Teile laufen mit blau gelben Fahnen herum und hinter der Nato her. Ich frage mich ob die 8 Jahre nicht auf der Welt waren. Die USA organisieren ständige Natoaufmärsche an den Grenzen Russlands. Der 2+4 Vertrage wird bei Seite geschoben, in der Ukraine regieren Faschisten und in München redet Herr Selenski von einer ukrainischen Atommacht und bereitet von der Nato ausgerüstet den Sturm auf den Donbass und die Krim vor. Wo war denn diese von westlichen Massenmedien instrumentalisierte Friedensbewegung hinsichtlich der von den USA und ihren Vasallen vom Zaun gebrochenen Kriege im Nahen Osten und in Nordafrika? Wie wäre es denn weitergegangen, wenn Russland diese Pläne der Nato nicht durchkreuzt hätte???

It couldn't be more deceitful. In the Donbass, at least 14,000 people have been killed by the Ukrainian army for 8 years through continuous shelling and large parts are running around with blue and yellow flags and chasing NATO. I wonder if the 8 years were not in the world. The US organizes constant NATO marches on Russia's borders. The 2+4 treaty is pushed aside, fascists rule in the Ukraine and in Munich Mr. Selenski talks about a Ukrainian nuclear power and prepares the storming of the Donbass and the Crimea equipped by NATO. Where was this peace movement, instrumentalised by the western mass media, with regard to the wars in the Middle East and North Africa started by the USA and its vassals? how would it have gone on???


Ingo Brehmer, Berlin
Ich unterstütze Ihren Appell, " Berliner Erklärung zum Krieg in der Ukraine " .
Die eigentlichen drahtziehenden  Hinterorganisationen für diese militärischen Aktionen sind in den  USA, der NATO und der Eu zu identifizieren.
Sie haben mit Ihrer aktiven Unterstützung der faschistischen Putschregierung, in der Ukraine, im Jahre 2014, die mit Unterszützung der USA, erst möglich wurde, alles getan , um eine Russlandfeindliche zwischen Russland und der Ukraine zu organisieren und  völkerrechtswiedrig praktisch die Ukraine zu einem Stützpunkt der NATO hochgerüstet haben. Die Folgen dieser aggressiven Haltung gegen Russland stehen jetzt auf   "Tagesordnung " , die diese Drahtzzeiher  eigentlich zu verantworten haben, statt dessen klassifizieren diese aggressiven Kräfte widerrechtlich Russland  " als Aggressor ".
Wieviel  Völkerrechtlichliches Gift spritzt denn hier wer, gegen wen tatsächlich vorsätzlich ?
Das ukrainische Volk wird durch die faschistische Regierung in der Ukraine so politisch manipuliert, dass es schwer ist für das Volk zu erkennen, welche Kräfte es sind, die das Volk skrupellos zu " Bauernopfer " der faschstischen Politik macht.
Das ist meine Meinung zur Situation in dieser tragischen Lage.

I support your appeal, "Berlin Declaration on the War in Ukraine".
The actual wire-pulling rear organizations for these military actions can be identified in the USA, NATO and the EU.
With your active support of the fascist coup government in Ukraine in 2014, which only became possible with the support of the USA, you did everything to organize an anti-Russian movement between Russia and Ukraine and, in violation of international law, practically turned Ukraine into a base for the upgraded to NATO. The consequences of this aggressive attitude against Russia are now on the "agenda" for which these masterminds are actually responsible, instead these aggressive forces unlawfully classify Russia "as an aggressor".
How much poison under international law is spraying here, against whom, intentionally?
The Ukrainian people are so politically manipulated by the fascist government in Ukraine that it is difficult for the people to recognize the forces that are unscrupulously making the people "pawns" of fascist politics.
This is my take on the situation in this tragic situation.

Knut Voigt.Berlin, Rentner
Das europäische Haus ist beschädigt, kann aber gemeinsam mit Russland und der Ukraine wieder aufgebaut werden. Putin und der Bundestag sollten an seine Rede 2001 erinnert werden.

The European house is damaged but can be rebuilt together with Russia and Ukraine. Putin and the Bundestag should be reminded of his 2001 speech.

Dr.med. Joachim Elz-Fianda, Nördlingen, DFG-VK/IPPNW/Ärztlicher Psychotherapeut
Was wird auch auf die Bevölkerung Deutschlands zukommen angesichts von Inflation einerseits und Lohndumping durch Immigration andereseits?

What will the population of Germany face in the face of inflation on the one hand and wage dumping through immigration on the other?

Matthias Küchler, Berlin, Arzt
Wir brauchen eine europäische Sicherheitsarchitektur mit Berücksichtigung russischer Sicherheitsinteressen.

We need a European security architecture that takes Russian security interests into account

Siegbert Grießer, Sangerhausen, Hausmann
Endlich eine differenzierte Sicht auf diesen furchtbaren Krieg.

Finally, a differentiated view of this terrible war.

Peter Rath-Sangkhakorn, Bergkamen, Pädagogische Arbeitsstelle (pad)
Jeder Krieg und jeder militärische Konflikt ist zunächst ein wirtschaftlicher, politischer, sozialer und psychischer Konflikt, bevor er militärisch wird. Krieg ist also Ausdruck einer gescheiterten vor- und außermilitärischen Konfliktlösung - also gesellschaftliches Zivilversagen.
Da im modernen totalen Krieg nicht mehr zwischen einer militärischen und zivilen Front unterschieden werden kann, bedeutet er immer Massenmord an der Zivilbevölkerung. Wir hatten im I. Weltkrieg unter 100 Toten 14 Zivilisten,  im 2. Weltkrieg waren es 44, im Korea-Krieg 86 und im Vietnam-Krieg weit über 90!

Every war and every military conflict is first an economic, political, social and psychological conflict before it becomes military. War is therefore an expression of a failed pre- and extra-military conflict solution - that is, social civil failure.
Since in modern total war it is no longer possible to distinguish between a military and a civilian front, it always means mass murder of the civilian population. We had 14 civilians out of every 100 dead in World War I, 44 in World War II, 86 in the Korean War and well over 90 in the Vietnam War!

Brigitte Duhra, Drachhausen
Nie wieder Krieg! ... überall! ... Abrüstung sofort! ... überall!

War never again! ... everywhere! ... disarmament immediately! ... everywhere!

Dorothea Feuerbach, Erfurt, Diplomökonom / Rentnerin
Gegen den Stellvertreterkrieg im Auftrag der USA und der Nato in Europa!!!

Against the proxy war on behalf of the USA and NATO in Europe!!!

Georg Ehmke, Oberstleutnant a.D., Werder
Die USA und die NATO Staaten hätten den Krieg verhindern können. Die USA haben ihre Ziele alle erreicht. Deutschland sollte sich von den USA endlich abkoppeln.

The USA and the NATO countries could have prevented the war. The US has achieved all of its goals. Germany should finally decouple itself from the USA.

Pirouz Pirouz, Emeritus Professor, Shaker Heights, U.S.A.
No war against Russia.

Brunhilde Schwikal, Eisenhüttenstadt, Rentnerin
Wer Frieden will , braucht keine Waffen!
Schluss mit dem Krieg in der Ukraine und überall auf der Welt!
Respekt vor dem Leben , ist das was die Menschheit braucht..

Armin Becher, Freudenberg
Es wird Zeit, das die NATO aus dem ehemaligen Ostenblock geht.

Rita Abert, Berlin
Keine Waffen an die Ukraine, kein Nato Beitritt für faschistische Regime !

Catharina Winkelmann, Rostock, Rentnerin
Den oben 4 genannten politischen Hintergrund Forderungen stimmen ich vollinhaltlich zu.

Holger Zeinert, Major a.D., Sunnemo, Schweden
Frieden mit Russland und der Ukraine

Ingo Brehmer, Berlin

Ich unterstütze Ihren Appell, " Berliner Erklärung zum Krieg in der Ukraine " .
Die eigentlichen drahtziehenden  Hinterorganisationen für diese militärischen Aktionen sind in den  USA, der NATO und der Eu zu identifizieren. Sie haben mit Ihrer aktiven Unterstützung der faschistischen Putschregierung, in der Ukraine, im Jahre 2014, die mit Unterszützung der USA, erst möglich wurde, alles getan , um eine Russlandfeindliche zwischen Russland und der Ukraine zu organisieren und  völkerrechtswiedrig prakttisch die Ukraine zu einem Stützpunkt der der NATO hochgerüstet haben. Die Folgen dieser aggressiven Haltung gegen Russland stehen jetzt auf   "Tagesordnung " , die diese Drahtzzeiher  eigentlich zu verantworten haben, statt dessen klassifizieren diese aggressiven Kräfte
widerrechtlich Russland  " als Aggressor ".
Wieviel  Völkerrechtlichliches Gift spritzt denn hier wer, gegen wen tatsächlich vorsätzlich ? Das ukrainische Volk wird durch die faschistische Regierung in der Ukraine so politisch manipuliert, dass es schwer ist für das Volk zu erkennen, welche Kräfte es sind, die das Volk skrupellos zu " Bauernopfer " der faschstischen Politik macht.
Das ist meine Meinung zur Situation in dieser tragischen Lage.
mit solidarischen Grüssen
Ingo Brehmer

Phil Wilayto, Coordinator, Odessa Solidarity Campaign, Richmond, Virginia USA
Thank you to the authors of this important  statement, which comes as the Western media has closed ranks to support the official U.S. and NATO political line on the crisis in Ukraine. Our greatest and most immediate task right now is to try and break through this pro-war propaganda and point the finger squarely at those really responsible for the crisis: the United States government and its global military, NATO. Thank you all for this effort.

Volker Wirth, Mitglied des Freidenkerverbandes, Berlin
23 Jahre nach dem Jugoslawienkrieg der NATO u. 19 Jahre nach dem Irakkrieg der USA geht es wieder um die Vorherrschaft der USA vom Nordpol bis in die Golfregion, doch nach Afghanistan, dass ihnen nach 20 Jahren verloren ging, muss ihnen wieder ein Dämpfer verpasst werden - es gab keinen anderen Weg mehr nach der frechen Kündigung des Minsker Abkommens durch die Selenski-Regierung, mit Rückendeckung durch die USA und Britannien und leider auch Deutschland und Frankreich, diese heuchlerischen "Vermittler", denen 8 Jahre das Schicksal der Russen des Donbass schnurzegal war ...
Dieser Krieg ist auch ein Krieg gegen die russischen Oligarchen mit "Westkontakten" aller Art, Kollaborateure, die sich bis zuletzt gegen Konsequenzen aus dem Verhalten des Kiewer Regimes aussprachen, während die KPRF und die Partei "Gerechtes Russland" von Putin nun endlich, angesichts der Angriffsvorbereitungen der ukrainischen Armee, die Anerkennung der Volksrepubliken und militärischen Beistand für sie durch den Präsidenten forderten. Einige werden nun ihr Auslandsvermögen, ihre Villen in Westeuropa und ihre Jachten los - prima: Nun weiß man wenigstens, was Eigentumsgarantien im US-Herrschaftsbereich wert sind (denn zwischen dem vereinigten Westen, dem sich auch alle angeblich "neutralen" Länder Europas angeschlossen haben, und Russland besteht kein Kriegszustand!) "Legal - illegal - scheißegal..." Der Krieg bringt das System zum Tanzen. Das kann nicht schlecht sein - auch wenn mir alle leid tun, die Leben und Gesundheit in diesem
(im Grunde) Anti-USA-Krieg verlieren, weil sie es nicht geschafft haben, sich aus dem unnötigen, unsinnigen, aber im Pentagon durchkalkulierten Blutvergießen davon zu machen. Die Verblendung durch den finsteren Bandera-Nationalismus muss weichen! "Die Waffen nieder!" heißt "Die Hände hoch!" "Frieden auf Erden allen Menschen, die guten Willens sind" und sich nicht zu Knechten des räuberischen und mörderischen US-Imperialismus machen lassen!

Tamara Bock, Schwandorf
Schluss mit Krieg

Barbara Dipl. Paed. Klingel, Rentnerin, Allersberg
Krieg ist das schlechteste Mittel zwischen Voelkern, das hat noch nie Frieden gebracht.

Agneta Norberg, Chair Swedish Peace Council, Hägersten, Sweden
No war on Russia. Dissolve Nato!

Ariel Ky, Peace Activist, Patzcuaro, Mexico
This statement accurately reflects my understanding of the conflict in Ukraine. In addition, I would like to call for the dissolution of NATO, which has acted as a rogue military alliance exacerbating conflicts beyond its member countries, augmenting profits for war industries, and causing endless suffering, misery, destruction and war. It has proven itself an aggressive force, not defensive, and it acts as the greatest threat to peace in the world today.

Heinrich Waller, Bregenz, Österreich
Die Sicherheit eines Landes nicht darf nicht auf Kosten der Sicherheit eines anderen Landes gehen. Daher:
Neutralität der Ukraine.
Rückkehr zu Verhandlungen im Geiste des Minsk-2 Abkommens.Schnellstmögliche Einstellung der Kampfhandlungen!
NATO raus aus der Ukraine!
Keine weiteren Waffenlieferungen an die Ukraine!


Comments of supporters for the January 25, 2022
No War against the Donbass and against Russia!
Stop demonizing Russia! (Statement January 25, 2022)

berlin-gegen-krieg.de/ex/kein-krieg-gegen-russland

#

Ingo Böhm, Zapel, Dipl.-Ing.-Päd.
Kein Krieg gegen den Donbass und gegen Russland! Schluss mit der Dämonisierung Russlands!

No war against Donbass and against Russia! Stop demonizing Russia!

#

Helmut Semmelmann, Berlin, Rentner
Schluss mit  der Hetze gegen Russland in den deutschen Medien!!!
Totalausfall des Geschichtsbewusstseins.

Stop the hate speech against Russia in the German media!!!
Total loss of historical consciousness.

#

Christian Röse, Rentner, Neustrelitz
Keinen Krieg mit Russland, Hände weck von den Waffen.

No war with Russia, get your hands off your guns

#

Gerhard Burkel, Kolkwitz, Rentner
Es ist für mich unerträglich, mit welcher Aggressivität die USA in der Welt auftreten, und insbesondre gegen Russland.

I can't bear the aggressiveness with which the USA acts in the world, and especially against Russia.

#

Cornelia Ernst, Bremen, Rentnerin
Nur Gespräche auf Augenhöhe und eine bedingungslose Anerkennung der berechtigten Sicherheitsinteressen aller Seiten führen zum friedlichen Miteinander. Wir müssen alle Kräfte vereinen zur Verhinderung einer Klimakatastrophe.

Only discussions at eye level and unconditional recognition of the legitimate security interests of all sides lead to peaceful coexistence. We must join forces to prevent a climate catastrophe.

#

Wolfgang Diertich, Strasburg (Um.), Rentner
Was notwendig ist, ist das Schaffen einer Sicherheitsstruktur gemeinsam mit Russland.

What is necessary is the creation of a security structure together with Russia.

#

Waltraud Tegge. Neustrelitz, Ökonomin/Rentnerin
Wir leben in einer kriegsgefährlichen Zeit, den die Menschheit, oder ein großer Teil, vielleicht nicht überleben wird.
Nur im Frieden können wir alle auf diesen Planeten leben.

We live in a war-threatening time that mankind, or a large part, will perhaps not survive.
Only in peace can we all live on this planet.

#

Lutz Burmeister, Willst, Rentner
Habe den zweiten Weltkrieg als Kind miterlebt. Die Russen haben uns nichts getan die Bomben kamen von anderen Ländern wie England und Amerika.

I witnessed World War II as a child. The Russians didn't do anything to us, the bombs came from other countries like England and America.

#

Jürgen Kunze, Radebeul, Rentner
Dieser Appell ist eine wichtige Sache und spricht mir aus dem Herzen! Danke.

This appeal is an important matter and speaks from my heart! Thank you.

#

Karin Burmeister, Wildau, Rentner
Russland hat im zweiten Weltkrieg so sehr unter Deutschland gelitten. Warum reicht man ihm nicht die Hände???

Russia suffered so much from Germany during World War II. Why don't you shake hands with him???

#

Andreas Maetzold, Berlin, Rentner
Wenn's im Inneren eng wird, geht nicht's über ein bewährtes Feindbild! Dieses Agieren ist das absolut Letzte, was diese Welt braucht.

When things get tight inside, there's nothing better than a tried and tested enemy! This acting out is the last thing this world needs.

#

Torsten Herbst, Eggersdorf
Nie wieder Krieg!!!

Never again war!!!

#

Dr. Henning Schleiff, Rostock, Rentner
Danke und großen Respeckt für diese Initiative. Verbreiten wir die Wahrheit über die Aktivitäten der USA und der NATO.
Der Pateivorstand der Linkspartei sollte sich dieser Initiative anschließen!

Thank you and great respect for this initiative. Let's spread the truth about US and NATO activities.
The party board of the Left Party should join this initiative!

#

Heiko Elies, Jüterbog, Verkaufsleiter
Hände weg von Russland!

Hands off Russia!

#

Maria Wendt, Leipzig, Rentnerin
Die USA und der gesamte westliche Kulturkreis streben eine militärische Auseinandersetzung gegen Russland an. Ich verurteile diese Bestrebungen und die militärische Umklammerung durch die NATO.

The USA and the entire Western culture are aiming for a military conflict against Russia. I condemn these efforts and NATO's military embrace.

#

Peter Fröhlich, Güstrow
Ich habe genug von diesen Kriegstreibern, besonders von den Transatlanikern sowohl auf den Seiten der CDU (z.Bsp. Friedrich Merz "Blackrock",verschiedene Poliker der Grünen (Siehe abgegeordnete im EU-Parlament) und einige SPD Politiker.

I've had enough of these warmongers, especially the transatlanticists, both on the side of the CDU (e.g. Friedrich Merz "Blackrock", various politicians from the Greens (see MEPs in the EU Parliament) and some SPD politicians.

#

Roswitha Thomas, Bernau, Rentnerin
Dieser Appell spricht mir aus dem Herzen. Deshalb findet er meine volle Unterstützung.

This appeal speaks from my heart. That's why he has my full support.

#

Sabine Borngesser, Berlin, Sozialpädagogin
Frieden schaffen ohne Waffen.

Creating peace without weapons.

#

Lothar Ratai, Feldberger Seenlandschaft, Rentner
Die Erfahrungen zweier Weltkriege müssen uns eine Warnung sein.

The experiences of two world wars must be a warning to us.

#

Karin Baum, Radebeul, Kulturaktivistin
Krieg ist keine Lösung! Deshalb: Frieden schaffen ohne Waffen!

War is not a solution! Therefore: create peace without weapons!

#

Holger Raths, Rostock - Lichtenhagen, Rentner, ehem. Personalreferent DSR Senator  und FSN
Obwohl die Menschen lesen, schreiben, hören und sehen können haben sie aus der Geschichte nichts gelernt.

Although people can read, write, hear and see, they have learned nothing from history.

#

Geertje Eilenberger, Leipzig, Rentnerin
Mit welcher Unverfrorenenheit die USA und die westlichen Länder bewusst ihre Bevölkerungbelüen und die Tatsachen verdrehen ist unfassbar.

The indifference with which the USA and Western countries consciously misrepresent their beliefs and twist the facts is unbelievable.

#

Rainer Schwenke, Greifswald
Die kleineren Länder im westlichen Europa warten darauf, dass Deutschland deutlicher gegen das Kriegsgeheul auftritt. Courage!

The smaller countries in Western Europe are waiting for Germany to speak out against the howling of war. Courage!

#

Gisela Welk, Rostock, Schulleiterin a.D.
Keiner außer der Rüstungsindustrie und den ewig Gestrigen braucht Krieg.

Nobody needs war except for the armaments industry and the die-hards.

#

Jeannette Lange, Sontra, Tierärztin
Wir wollen eine Politik, mit dem Ziel der Friedenssicherung auf ausschließlich diplomatischem Weg. Wir wollen eine dauerhafte Lösung- Abschreckung wirkt, wenn überhaupt, immer nur eine begrenzte Zeit. Entscheidungen für steigende Rüstungsausgaben oder die mutwillige Zerstörung von Werten (in einem bewusst provozierten Krieg) kann nur das Ziel der Stützung eines nicht nachhaltigen Finanzsystems haben.  Dieses darf nicht länger Vorrang vor dem Anspruch der Bürger auf einer stabile Friedenssicherung haben.

We want a policy with the aim of securing peace exclusively through diplomatic channels. We want a permanent solution - deterrence only works for a limited time, if at all. Decisions for increasing armament expenditure or the willful destruction of assets (in a deliberately provoked war) can only have the aim of supporting an unsustainable financial system. This must no longer take precedence over citizens' claims to stable peacekeeping.

#

Helmut Wendt, Leipzig, Rentner
Stopp der Aggression gegen Russland. Gegen die Ostausweitung der NATO an den Grenzen Russlands. Hände weg von Russland.

Stop the aggression against Russia. Against the eastward expansion of NATO on Russia's borders. Hands off Russia.

#

Philip Janssen, Berlin, Germany
Ukraine itself should REFRAIN DEFINITELY from its plans to prohibit the Russian language!

Ukraine itself should REFRAIN DEFINITELY from its plans to prohibit the Russian language!

#

Ingrid Szczerbati, Weißwasser
Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht,ich kann nicht mehr die Augen schließen und meine heißen Tränen fließen. (Heinrich Heine)

When I think of Germany at night, I am deprived of sleep, I can no longer close my eyes and my hot tears flow. (Heinrich Heine)


#

Dr.med. Joachim Elz-Fianda, Nördlingen, Ärztlicher Psychotherapeut
Am wichtigsten ist mir die Zusammenarbeit aller Friedensbewegten. Deshalb auch mitmachen bei den Aktionen in Büchel und Ramstein!

The most important thing for me is the cooperation of all peace activists. Therefore also take part in the actions in Büchel and Ramstein!

#

Paul Arndt, Eggesin, Rentner
Deutsche Medien sollten endlich die Kriegstreiberei unterlassen.

German media should finally stop warmongering.

#

Uta Hohlfeld, Bad Belzig
Kein Krieg gegen Donbass, Russland, China u.v.a.!  Frieden und Kooperation braucht die Menschheit - keinen atomaren Untergang!!!

No war against Donbass, Russia, China and many more! Humanity needs peace and cooperation - not atomic destruction!!!

#

Georg Ehmke, Werder, Rentner
Frieden ist das Gebot der Stunde. Nato raus aus Europa und Dtschl. raus aus der Nato.

Peace is the order of the day. NATO out of Europe and Germany. out of NATO.

#

Frank Hellmich, Rochlitz Sachsen, Physiotherapeut
Nato auflösen!! Frieden mit Russland und China! USA bleibt der ewige Kriegstreiber!!!

Dissolve Nato!! Peace with Russia and China! USA remains the eternal warmonger!!!

#

Sonja Riedel, Seelitz
Die westliche Welt hat aus der Geschichte nichts gelernt. Es geht immer noch um die Neuaufteilung der Welt und um die Aneignung von Ressourcen mit aggressiven Mitteln.

The western world has learned nothing from history. It's still about re-partitioning the world and appropriating resources through aggressive means.

#

Robert Antelmann, Berlin
Frieden und Frieden erhalten!

Preserve peace and peace!

#

Heinz Mauelshagen, Marienrachdorf, Distinguished Engineer
Kabale demaskieren, Zusammenhalt stärken!

Unmask the cabal, strengthen cohesion!

#

Dipl.-Ing. Christine Meier, Landeshauptstadt Magdeburg
Keinen Krieg, nirgendwo!

No War, Nowhere!

#

Jürgen Gramm, Rochlitz, Rentner
Die westlichen Medien venebeln die Fakten und wollen über die Nato einen Weltenbrand im Interesse der USA gegen Russland in Europa auslösen, so wie es die US amerikanischen Denkfabriken schon längere Zeit vorausgesagt haben. Wir sind als deutsche ein willfähiger Erfüllungsgehilfe und nur noch ein Lakai der USA und kein Souveräner Staat mehr. Wir haben aus der Geschichte nichts gelernt und werden dafür zahlen müssen.

The Western media obscure the facts and want to use NATO to trigger a global conflagration in the interests of the USA against Russia in Europe, just as the US American think tanks have been predicting for a long time. As Germans, we are a willing vicarious agent and only a lackey of the USA and no longer a sovereign state. We have learned nothing from history and we will have to pay for it.

#

Engel, Adelia, Rostock, Rentnerin
Ich finde es unerträglich, wie Russland zum Aggressor gemacht wird!!! Warum werden die Augen geschlossen auf die Agressionspolitik der USA?!

I find it unbearable how Russia is being made into an aggressor!!! Why are the eyes closed on the aggression policy of the USA?!
#

Peter Meiser, Lebach, Diplom Des. Rentner
NIE WIEDER KRIEG, NIE WIEDER FASCHISMUS ist das Gebot der Stunde.

NEVER AGAIN WAR, NEVER AGAIN FASCISM is the order of the day.

#

Hannelore Heymann, Lichtenberg Erzg., Rentner Ingenieur
Zurückstecken und mehr Russland entgegenkommen.

Back off and accommodate more to Russia.

#

Siegbert Grießer, Sangerhausen
Nie wieder Krieg! Hört endlich auf Russland Kriegstreiberei zu unterstellen! Der Ami lügt wieder, um Zwietracht in Europa zu sähen um ihre untergehende Macht mit aller Gewalt zu erhalten.

Never again war! Stop accusing Russia of warmongering! The Ami is lying again to sow discord in Europe in order to preserve their falling power with all their might.

#

Detlef Vanin, Berlin - Mitte
Um wieviel stärker und sicherer wäre Europa mit Russland an seiner Seite statt den USA!

How much stronger and safer Europe would be with Russia at its side instead of the USA!

#

Irene Himbert, Saarlouis, Rentner
Frieden ist das höchste Gut.

Peace is the greatest good.

#

Hans-jürgen Gruhne, Burg, Pensionär/ Hotelier
Die Kriegshetze ist unerträglich, Röttgen und Co muß Einhalt geboten werden, sie bieten Mitteleuropa als Kriegsschauplatz für eine US-amerikanische Weltherrschaft an.

The warmongering is unbearable, Röttgen and Co must be stopped, they offer Central Europe as a theater of war for US American world domination.

#

Valentin Kreuz, Cottbus, Rentner
Wir brauchen jetzt eine öffentlichkeitswirksame, dauerhafte Kampagne gegen die Kriegsvorbereitung in Deutschland.

We now need a high-profile, long-term campaign against the preparations for war in Germany.

#

Jürgen Kruse, Nottuln, Dipl.-Päd.
Europäische Friedenspolitik -ohne Einmischung der USA- ist dringend notwendig. Wir brauchen europaweite Zusammenarbeit in Sachen Artenschutz und Klimaschutz!

European peace policy - without US interference - is urgently needed. We need Europe-wide cooperation on species protection and climate protection!

#

Rosemarie Thiele Dr., Jena, jetzt Rentner
Schluss mit der Feindpropaganda gegen Russland!

Stop enemy propaganda against Russia!

#

Sören Geist, Bergen
Zitat: "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben,
sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit!" Bertolt Brecht
Schluss mit der Feindbildpropaganda gegen Russland, Abrüsten und eigene Ansprüche überdenken, Aufeinander zugehen und
gemeinsam Lösungen für Situationen finden.
Statt primitivem Drohen sollte ein wertschätzendes und wohlwollendes Denken und Verhalten bevorzugt werden.
Die Waffen nieder!

Quote: "One day the citizens will not only have to regret the words and deeds of the politicians,
but also the terrible silence of the majority!" Bertolt Brecht
No more enemy propaganda against Russia, disarm and reconsider your own claims, approach each other and
find solutions to situations together.
Instead of primitive threats, appreciative and benevolent thinking and behavior should be preferred.
Down with the weapons!

#

Maresa Jung, Neubeuern, Fotografin
Jeder Krieg ist ein Verbrechen an der Menschheit

Every war is a crime against humanity

#

Dietrmar Piossek, Finsterwalde, Rentner
Russland wird seit Jahren von NATO Truppen eingekreist. Kein Krieg gegen Rußland u. China.

Russia has been surrounded by NATO troops for years. No war against Russia & China.

#

Christina Vonbrunn, Kulmbach, Friseurin
Kein Krieg gegen Russland , keine Waffenlieferungen an die Ukraine.

No war against Russia, no arms deliveries to Ukraine.

#

Jenny Newiak, Drensteinfurt, Reitlehrerin
Wir brauchen Frieden auf der ganzen Welt.
Mit dem Klimawandel und den Folgen als Thema, sind wir eigentlich alle komplett ausgelastet und müssen weltweit alle dringend zusammenarbeiten, um das zu lösen.
Abrüstung in Sprache und Waffenarsenalen, Beendigung aller Militärmanöver, ob im Training oder im echten Konflikt, würde helfen beide Probleme anzupacken.

We need peace around the world.
With climate change and its consequences as an issue, we are all really busy and urgently need to work together worldwide to solve this.
Disarmament in language and arsenals, cessation of all military maneuvers, whether in training or in actual conflict, would help address both problems.

#

Monika Naumann, Berlin
Ein Krieg gegen Russland, in welcher Art auch immer, muss unbedingt verhindert werden.
Schluss mit der Dämonisierung Russlands. Verhandlungen sind die einzig akzeptable Alternative.

A war of any kind against Russia must be prevented at all costs.
Stop demonizing Russia. Negotiations are the only acceptable alternative.

#

Renate Angerhausen-Epha, Chemnitz
Ich wünsche mir für meine kriegsgeilen Mitmenschen Emotionale Intelligenz und für die Politiker einen eigenen Gerichtshof.

I would like my war-loving fellow human beings to have emotional intelligence and politicians to have their own court of law.

#

Bernhard Heymann, Lichtenberg, Erzgeb., Rentner, Zimmermann
NATO abschaffen!
Dafür Friedensarmee unter Dach der UNO, die für Menschenrechte und Frieden zwischen den Staaten sorgt.

Abolish NATO!
Instead, a peace army under the umbrella of the UN, which ensures human rights and peace between states.

#

Horst Jehmlich, Dresden, Rentner
Das ist die wahre Lage,hoffentlich begreift das die Masse der Menschen,denn die Lage ist sehr ernst !

This is the real situation, hopefully the majority of people understand that, because the situation is very serious!

#

Klaus Röber, Rostock
Alles für die Unterstützung vertrauensbildenter Maßnahmen, Deeskalation durch fairen Interessenausgleich auf dem Verhandlungsweg.

Everything for the support of confidence-building measures, de-escalation through a fair balance of interests through negotiations.

#

Bernhard Pachale, Berlin, Rentner
Wir wollen keinen Krieg und keine fremden Truppen in Deutschland die gegen andere Staaten agieren.

We don't want any war and no foreign troops in Germany acting against other states.

#

Ingo Brehmer, Rentner, Berlin- Lchtenberg
Sicherung des Weltfriedens hat oberstes Primat. Dem verbrecherischen Kriegskurs der USA und der NATO muss entschieden entgegen getreten werden.

Securing world peace has top priority. The criminal war course of the USA and NATO must be resolutely opposed.

#
Raissa Kaben, Berlin
Militär raus aus dem Donbass! Söldner raus aus den Donbass-Regionalverwaltungen! Alle Landstriche komplett entwaffnen und von Minen befreien! Autonomie für die Donbass-Republiken!

Military out of the Donbass! Mercenaries out of the Donbass regional administrations! Completely disarm and clear all areas of land from mines! Autonomy for the Donbass republics!

#

Gray Southon, Tauranga, New Zealand
Russia is not innocent, but NATO has shamelessly provoked an escalation of the conflict which is very likely to have catastrophic effects. The only ones to win will be the military commanders and the weapons supplierers.

#

Wolf Dr.med. Müller, Hiddenhausen, Arzt
Die USA haben ein desaströses Handelsdefizit.
Es soll klimaschädliches Frackinggas in die BRD geliefert werden. Da stört Nordstream 2, also russisches Gas. Die USA puschen, GB will von der schlechte Wirtschaftslage ablenken. Frankreich braucht Uran für die Flotte und Atombomben.

The U.S. has a disastrous trade deficit.
Climate-damaging fracking gas is to be delivered to Germany. Nord Stream 2, i.e. Russian gas, is disruptive. The USA push, GB wants to distract from the bad economic situation. France needs uranium for the fleet and atomic bombs.

#

Andrea Soh, Viernheim
Alle Lebewesen wollen in Frieden leben.Krieg bedeutet Macht ,Gier  Armut und Leid.

All living things want to live in peace. War means power, greed means poverty and suffering.

#

Hans-Otto Grude, Halle, Rentner
Lehre aus der Geschichte: Frieden mit Russland!

Lesson from history: Peace with Russia!

#

Doris und Martin Schülke, Strausberg, Rentner
Mit der Kriegs- und Hassrhetorik muss Schluss sein. Es beginnt mit den ersten Meldungen am Morgen und endet mit den Spätnachrichten am Abend - unerträglich.
Die Hetze gegen die olympischen Winterspiele in China passt dazu und ist beschämend.

The rhetoric of war and hatred must end. It starts with the first reports in the morning and ends with the late evening news - unbearable.
The hype against the Winter Olympics in China fits in with this and is shameful.

#

Therese Krüger, Berlin
Bitte kein Krieg gegen Russland oder sonstwen!

Please no war against Russia or anyone else!
#

Georg Daniels, Berlin
Deutschland raus aus der Nato!
"Der Hauptfeind steht im eigenen Land"
                                 (Karl Liebknecht)

Germany out of NATO!
"The main enemy is in your own country"
                                 (Karl Liebknecht)

#

Dennis Small, Reefton, Aotearoa/New Zealand. retired
The Biden Administration is acting in an outrageously provocative fashion.  Biden led a blatant subversion of a democratically elected government in the Ukraine in 2014.  Now as President, he is deliberately risking nuclear war in Cuban Missile Crisis mode.  We need peaceful mediation and the rollback of an aggressive nuclear NATO, which is obviously intended for a future first strike attempt on Russia!

#

Horst Dieter Jatzlauk, Cottbus, Bauingenieur
Frieden ist das Mittel der Wahl. Krieg ist keine Option, es sei denn um den Frieden zu verteidigen.

Peace is the means of choice. War is not an option unless to defend the peace.

#

Bettina Voigt-Ramlow, Berlin, Rentnerin
Ein drittes mal wird das deutsche Volk nicht überleben. Auch meine Enkel sollen leben.

The German people will not survive a third time. I want my grandchildren to live too.
#

Kerstin Voigt, Unternehmerin, Schwerin
Als Landesvorsitzende der Osteuropa-Freundschaftsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern e. V. unterstütze ich den Appell in vollem Umfang.


Ich habe 5 Jahre lang in der Sowjetunion studiert. In all den Jahren habe ich nur Menschen kennengelernt, die schon bei der ersten Begegnung die Bedeutung von Frieden hervorgehoben haben.

Kein Land der Welt hat jemals einen solch hohen Blutzoll in einem Krieg gezahlt. Auf den Lippen der Russen war stets der Spruch: NICHTS IST VERGESSEN! NIEMAND IST VERGESSEN! als Mahnung vor neuem Unglück.

Ein Krieg mit Russland wäre die größte Katastrophe der Gegenwart, denn er kann der Menschheit die Zukunft kosten.

Respekt voreinander und Reden auf Augenhöhe ist eine gegenseitige Sache. Man muss sich die Frage stellen, wieso der Westen - allen voran die NATO - sich so vehement weigert, Russland Sicherheitsgarantien zu geben.

Auf die Beachtung der Prinzipien der Nichteinmischung in die inneren Angelegenheiten eines Landes und des Selbstbestimmungsrechts der Völker pochen die USA nur, wenn es ihnen in den Kram passt. Welches Land der Welt mischt sich seit Jahrzehnten munter in die inneren Angelegenheiten anderer Länder ein?

Das immer wieder wiederholte Muster der US-Auslandsaktivitäten - ob offen oder durch Geheimdienste - hat schon in vielen Ländern zur Destabilisierung geführt. Man denke an Chile, man denke an den Nahen Osten.
Von Albert Einstein sind folgende Worte überliefert: „Die Definition von Wahnsinn: Das Gleiche immer und immer wieder tun und ein anderes Ergebnis erwarten.“

Tun wie alles dafür, dass der Wahnsinn nicht nach seinem Wahn die Welt versucht zu gestalten.

As state chairwoman of the Eastern European Friendship Society Mecklenburg-West Pomerania e. V. I fully support the appeal.

I studied in the Soviet Union for 5 years. Over the years I have only met people who emphasized the importance of peace from the very first meeting.

No country in the world has ever paid such a high price in blood in a war. On the lips of the Russians was always the saying: NOTHING IS FORGOTTEN! NO ONE IS FORGOTTEN! as a warning against new misfortune.

A war with Russia would be the greatest catastrophe of the present, because it can cost humanity the future.

Respect for one another and speaking at eye level is a mutual thing. One has to ask oneself why the West - above all NATO - so vehemently refuses to give Russia security guarantees.

The United States only insists on observing the principles of non-interference in a country's internal affairs and the right of peoples to self-determination when it suits them. Which country in the world has been merrily meddling in the internal affairs of other countries for decades?

The repeated pattern of US foreign activities - whether openly or through intelligence agencies - has led to destabilization in many countries. Think Chile, think the Middle East.
The following words have been handed down from Albert Einstein: "The definition of madness: Doing the same thing over and over again and expecting a different result."

We do everything to ensure that madness does not try to shape the world according to its madness.

#

Regina Küpfer, Cottbus, Bau- ing.
Die WELT braucht FRIEDEN... keine Zerstörung unser Aller Lebensgrundlage.

The WORLD needs PEACE... no destruction of all of our livelihoods.

#

Hubert u.Veronika Klinsch, Finsterwalde, Rentner/Altenpflegerin
Kein Krieg gegen Rußland und den Donbass.

No war against Russia and the Donbass.

#

Dr. Roger Kotila, San Francisco, USA, Psychologist, Peace activist
We must outlaw war itself by establishing a "new UN" under the Constitution for the Federation of Earth (aka Earth Constitution).

We must outlaw war itself by establishing a "new UN" under the Constitution for the Federation of Earth (aka Earth Constitution)

#

Jürgen Kuhlmann, Dabel, Schriftsteller
A propos NATO-Strohmann, pardon, Putin-Opfer Navalny – der durfte nach seiner Genesung vom garantiert russischen Giftgasmord in Dresden (BRD) auf Staatskosten einen Anti-Putin-Hetzfilm drehen … dieser Strohkopf, pardon, Kreml-Kritiker, entfacht in den hohlen Hirnen angeblich grüner Politiker ein Strohfeuer, welches dieselben zu feurigen Reden wider russisches Erdgas entflammt (da mischt der sicher Nervengas mit mang, um die freiheitlich-demokratische Abendlandsordnung zu vergiften! Außerdem ist das FRACKING-Gas unserer amerikanischen Freunde viel grüner ...)
Ob Annalena sich mit solch antirussischen Attacken gar zur Kanzlerinnen-Nachfolge profilieren will? »Regierungsfähig« wird man mit solcher Denke allemal ... die gleichgeschaltete Bundespressemedienmeute druckt´s, der Wähler schluckt´s … „Der Versuch der Natur,  ein denkendes Wesen hervorzubringen, ist gescheitert.“  MAX BORN  ⸺ Natürlich meint Max Born nicht mich oder Dich, mein lieber Leser.  Anwesende sind sowieso immer ausgeschlossen.  Er meint die, die die Nachricht, daß die polnische Regierung ihren transatlantischen NATO-Bündnispartner gebeten hat, an ihrer Grenze zu Rußland ständig atomar bestückte Militärstützpunkte zu errichten, nicht alarmierte.  Die treu und brav glauben, daß die Bischöfin Margot Käßmann ihr Amt verlor infolge einer polizeilichen Verkehrskontrolle und nicht etwa wegen ihrer Ablehnung von Bundeswehr-Auslandseinsätzen – weil  es  so  in  der  Zeitung  stand.  Die kein Entsetzen packte angesichts der Begeisterung unserer «familienfreundlichen Flintenweiber» über die Führungsrolle ihrer Bundes - WEHRMACHT als «Speerspitze der NATO». Die einem «nuklearen Schlagabtausch» gelassen entgegen-   und  zur  Tagesordnung   über-gehen … (Herbst 2021; Auszug aus "Das Recht des Stärkeren")

Speaking of NATO straw man, sorry, Putin victim Navalny - after recovering from the guaranteed Russian poison gas murder in Dresden (FRG), he was allowed to shoot an anti-Putin hate film at state expense ... this straw head, sorry, Kremlin- Critics, kindles a flash in the pan in the hollow brains of allegedly green politicians, which ignites them into fiery speeches against Russian natural gas (he must be mixing nerve gas with mang to poison the free-democratic Western order! In addition, the FRACKING gas of our American friends is a lot greener ...)
Does Annalena even want to make a name for herself with such anti-Russian attacks as a chancellor successor? "Capable of governing" is always possible with such thinking ... the federal press media pack that has been brought into line prints it, the voters swallow it ... "Nature's attempt to produce a thinking being has failed." MAX BORN ⸺ Of course, Max Born doesn't mean me or you, my dear reader. Those present are always excluded anyway. He means those who weren't alarmed by the news that Poland's government has asked its transatlantic NATO ally to build permanent nuclear-armed military bases on its border with Russia. who believe faithfully, that Bishop Margot Käßmann lost her office as a result of a police traffic check and not because of her rejection of Bundeswehr missions abroad - because that's what the newspaper said. They weren't shocked by the enthusiasm of our "family-friendly shotgun women" about the leadership role of their federal WEHRMACHT as "the spearhead of NATO". Those who calmly face a "nuclear exchange of blows" and go about the business of the day ... (autumn 2021; excerpt from "The Right of the Strongest")


Jürgen Schlicksupp, Bad Mergentheim, Berufskraftfahrer m. a. A.
Von Russlands Boden ging noch nie ein Krieg aus. Seit der Gründung drr usa vor 240 Jahren führte dieses Land jedoch 239 Kriege. Wer ist hier nun der Aggressor?? Etwa Putin, der Sicherheit für sein Land will?! Es wird Zeit, daß Amis und NATO mal gehörig der Arsch versohlt wird!!

No war has ever started from Russia. However, since the founding of drr usa 240 years ago, this country has waged 239 wars. Now who is the aggressor here? Like Putin, who wants security for his country?! It's about time Americans and NATO got their ass kicked!!

#

##

Juergen Hartmann, Bad Sulza OT Wickerstedt, Rentner
Die USA und der Westen müssen aufhören, über den Mainstream und bestimmte, mglw. korrumpierte Politiker , einen Krieg herzuschreiben. Und das Einzingeln der Russichen Föderation aus allen Richtungen muss beendet werden. Diese Art der Politik ist vorbei.

The US and the West must stop thinking about the mainstream and certain, possibly. corrupted politicians to author a war. And the encircling of the Russian Federation from all directions must stop. That kind of politics is over.

#

Herbert Schönherr, Ehrenfriedersdorf, Rentner
Wir sollten uns immer erinnern, was das russische Volk für die Befreiung Deutschlands vom Faschismus geleistet hat. Auch eine deutsche Einheit wäre nicht möglich gewesen ohne die Zusage Moskaus.

We should always remember what the Russian people did to liberate Germany from fascism. Even German unity would not have been possible without Moscow's commitment.

#

Detlef Vanin, Berlin - Mitte
Um wieviel stärker und sicherer wäre Europa mit Russland an seiner Seite statt den USA!

How much stronger and safer Europe would be with Russia at its side instead of the USA!

#

Hans-Jürgen Berenz, Herrnhut, Journalist
Von Deutschland darf kein Krieg gegen Russland ausgehen. Nach 2 Weltkriegen soll von Deutschland Frieden ausgehen.

Germany must not start a war against Russia. After two world wars, peace is supposed to emanate from Germany.

#

Klaus Richter, Seelow, Rentner
Keinen Krieg! Stoppt die Hysterie!

No war! Stop the hysteria!

#

Hans-Werner Kirschmann, Bremen, Künstler
Endlich Schluß mit dem 2 Blöcke-Denken. EU-Mitglieder raus aus der Nato.

Finally put an end to thinking in two blocks. EU members out of NATO.

#

Elfi Padovan, München, Kunsterzieherin i.R.
Krieg bringt unendliches Leid und idiotische Umweltzerstörung !

War brings endless suffering and idiotic environmental destruction!

#

Carmen Gonzalez, Paris
Non aux massacres humaines !!!

No to human massacres!!!

#

Herbert Münchow, Leipzig, Rentner
Und morgen war Krieg... Das darf nicht sein. Das muss unter allen Umständen verhindert werden. Schluß mit der Hetze gegen Rußland und den Donbass. Schluß mit der Hetze gegen die VR China. Frieden ist das Gebot der Stunde! Für die Bundesrepublik hat die Kinderhymne von Brecht zu gelten. Der Außenministerin, der Kriegsministerin, der Regierung insgesamt ist sie offensichtlich unbekannt.

And tomorrow there was war... That must not be. This must be prevented at all costs. No more hate speech against Russia and the Donbass. Stop the hate speech against the People's Republic of China. Peace is the need of the hour! Brecht's children's anthem should apply to the Federal Republic. She is obviously unknown to the Secretary of State, the Minister of War, and the government as a whole.

#

Ingo Böhm, Zapel, Rentner/Dipl.Ing.Päd.
Die größte Gefahr für den Kapitalismus besteht in der Aktionseinheit der Benachteiligten..!!
Was hat uns die ungezügelte Meinungsfreiheit des Abendlandes gebracht..?? Jeder gegen jeden..!!! Toll..!!!

The greatest danger to capitalism is the unity of action of the disadvantaged..!!
What has the unbridled freedom of expression in the West brought us..?? Every man for himself..!!! Great..!!!

#

Lars Gramm, Langenleuba-Niederhain, Notfallsanitäter
30 Jahre nach der Auflösung des Warschauer  Vertrages rückte die Nato Stück für Stück an die russische Grenze und trieb die Einkesselung Russlands massiv voran. Durch die mittlerweile zum Dauerzustand werdenden aggressiven Militarmanöver vor den Toren Russlands steht Europa immer näher an einem Krieg der eine Katastrophe für die ganze Menschheit bedeuten würde. Die Expantionspolitik der Nato die nur dem Ziel dient Rohstoffquellen und Absatzmärkte zuschaffen muss aufhören!!!!!!!

30 years after the dissolution of the Warsaw Treaty, NATO was gradually advancing towards the Russian border and massively pushed ahead with the encirclement of Russia. Due to the aggressive military maneuvers at the gates of Russia, which are now becoming permanent, Europe is getting closer and closer to a war that would mean a catastrophe for all of humanity. NATO's expansion policy, which only serves to create sources of raw materials and sales markets, must stop!!!!!!!

#

Dietrich Holland, Berlin, Rentner
Ein Skandal, was  die deutsche Außenpolitik unter Kanzler Scholz sich gegenüber Russland leistet. Vor allen die deutsche Außenministerin Baerbock lässt das Fass überlaufen. Keine Ahnung diese Dame!!! Aber sie handelt ja auch nur im Namen der "Allmächtigen Götter", die das sagen hier haben und die Richtung der Politik des Imperialismus bestimmen. Für diese Herrschaften ist die Dame genau das Richtige in ihren Absichten.

It's a scandal that German foreign policy under Chancellor Scholz is doing towards Russia. Above all, the German Foreign Minister Baerbock lets the camel overflow. I have no idea this lady!!! But it also only acts in the name of the "Almighty Gods", who have the say here and determine the direction of imperialism's politics. For these gentlemen, the lady is exactly right in her intentions.

#

Friedrich Scherrer, Bremen, Pastor i.R.
Sicherheit für beide Seiten ist ein Muss.

Security for both sides is a must 

#
   
Susann Vetters, Montesquiou, Schlosserin
 Mit einer Obersten Diplomatin, die offensichtlich noch nicht ein
mal die Kontrolle über ihre Gesichtszüge hat, ist die Lage zwar verflixt vertrackt, aber wir sind viele und es werden auch noch mehr. Da hilft der abgegriffene Trick mit der Froschperspektive und auch die ständigen Diffamierungen des russischen Staatsoberhauptes, eines Transatlantischen Medienapparillos nicht weiter (ätsch); Menschen wollen Frieden, Liebe, Freude und keinen Krieg oder Gemetzel.
Für Völkerfrieden und Freundschaft unter allen Nationen. 

With a senior diplomat who doesn't seem to
even have control of her facial features, it's pretty darn tricky, but there are many of us and counting. The well-worn trick with the frog's perspective and the constant defamation of the Russian head of state, a transatlantic media apparillo, doesn't help (yeah); People want peace, love, joy and not war or carnage.
For international peace and friendship among all nations.

#

Dr.Vlad Twerskoi, Denver, Zahnarzt
Open letter to Obama 2014!!!
Dear Mr. Obama,
https://cutt.ly/NOGF0IZ

#

Rainer Menschik, Berlin, Rentner
Frieden schaffen ohne Waffen!
Keine NATO-Osterweiterung!
Gegen Überstzungsfehler und Falschfotos der Geheimdienste.

Create peace without weapons!
No eastward expansion of NATO!
Against translation errors and false photos by the secret services.

#

Constanze Wolter, Berlin, Rentnerin
Keine Soldaten der USA in Europa,keine Waffen in die Ukraine, Vereinbarungen von vor 20 Jahren einhalten und umsetzen.

No US soldiers in Europe, no weapons in the Ukraine, comply with and implement agreements from 20 years ago.

#

Helmut Ortgies, Groß Zimmern
Ich finde es mittlerweile unerträglich wie Regierung zusammen mit den Medien einen Krieg quasi herbeireden.

I now find it unbearable how the government, together with the media, is talking about a war, so to speak.

#

Sabine Knödler, Groß-Zimmern, Rentnerin
Danke für diese Initiative.
Ich empfinde es als unerträglich und beschämend, wie Politik und Medien in Deutschland heute wieder Hetze und Kriegstreiberei gegen Russland betreiben.

Thank you for this initiative.
I find it unbearable and shameful how politicians and the media in Germany are once again waging incitement and warmongering against Russia.

#

Susanna Schnibbe, Berlin, Künstlerin
Rußland ist nicht unsere Feind! Bitte hören sie auf Russland zu provozieren!! und lassen sie uns freidliche Wege finden und das Geld was hier fürs Militär ausgegeben wird für sinnvolle Dinge, wie soziale Projekte, nutzen.

Russia is not our enemy! Please stop provoking Russia!! and let us find peaceful ways and use the money that is spent here for the military for meaningful things, such as social projects.

#

Rolf-Achim Georg, Berlin, Dipl.-Ing. Architekt
Keine weitere Osterweiterung der NATO!

No further eastward expansion of NATO!

#

Albert Firchau, Halle
Ich bin erschüttert, daß Deutschland nichts aus der Geschichte gelernt hat und die gefährliche Propaganda,  Rußland bereite einen krieg gegen die Ukraine vor, anheizt.

I am shocked that Germany has learned nothing from history and is fueling the dangerous propaganda that Russia is preparing a war against Ukraine.

#

Uta Dr. Mader, Bernau, Sozialmedizinerin i.R. und Freidenkermitglied
Danke für den gelungenen Appell und viel Erfolg. Gut so, wir müssen lauter werden.
U.M.

Thank you for the successful appeal and good luck. Okay, we need to be louder.

#

Kai Oestreich, Berlin, Rettungsassistent
Ein Krieg würde uns den angepeilten Zielen nicht näher bringen, sondern Europa in die nächste Krise stürzen.
Kein Krieg in den letzten 50 Jahren hat etwas positves gebracht.
Bitte denkt nach!

A war would not bring us any closer to our goals, but would plunge Europe into the next crisis.
No war in the last 50 years has brought anything positive.
Please think!

#

A. Lynette, Clearlake CA, Retired
STOP A L L Wars

#

   
Peter Arndt, Berlin, Rentner
Wir im Osten haben gelernt "Nie wieder Krieg". Um so unverständlicher ist das Säbelrasseln der sogenannten freien Welt. Großen Respekt zolle ich Frau Wagenknecht, die mit ihrem fundierten Wissen den Apologeten des Großkapitals die Stirn bietet. Hätten wir mehr solche Menschen wie sie, wäre die Welt eine eine bessere.

We in the East have learned "Never again war". The saber-rattling of the so-called free world is all the more incomprehensible. I have great respect for Ms. Wagenknecht, who with her well-founded knowledge defies the apologists of big business. If we had more people like her, the world would be a better place.

#

Brigitte Butzke, 17033, Lehrerin/Rentnerin
Ich unterstütze den Appell, weil ohne Frieden die Menschheit nicht überleben wird. Wehret den Anfängen!

I support the appeal because humanity will not survive without peace. Resist the beginnings!

#

Jürgen Balitzki, Berlin
Aggressor ist der Westen!

The aggressor is the West!

#

Klaus Kohlisch, Berlin
Frieden ist mit am wichtigsten, schade das einige Entscheider dies nicht begreifen.

Peace is one of the most important things, it's a shame that some decision-makers don't understand this.

#

Peter Eichhorn, Magdeburg, Pensionär
Diesen Apell muss ich unbedingt unterstützen.

I absolutely have to support this appeal.

#


Ruth Knapp, Berlin, Lektorin
Respektieren Sie das Sicherheitsbedürfnis Russlands und wirken Sie auf eine friedliche Lösung hin.

Respect Russia's need for security and work towards a peaceful solution.

#

Jürgen Balitzki, Berlin
Frieden in Europa nur MIT Russland!

Peace in Europe only WITH Russia!

#

Klaus Hoffmann, Dresden, Rentner
Stehe voll dahinter.

Full support!

#


Peter Wieczorek, Berlin
Deutsche Politiker, die wieder gen Russland marschieren wollen, sollten im Geschichtsbuch nachlesen, was ihnen im Ergebnis blühen wird.

Die Kriegshetze ist unerträglich. Wer die USA zu Freunden hat braucht keine Feinde. BRD hat Rüstungsausgaben bis aif 10 Milliarden wie Russland und die USA das 13fache von Russland. Wer sind den hier die Kriegstreiber?

The warmongering is unbearable. Whoever has the USA as friends does not need enemies. Germany has armaments expenditures of up to 10 billion, like Russia and the USA, 13 times that of Russia. Who are the warmongers here?

German politicians who want to march on Russia again should read the history books to see what will happen to them as a result.

#


Frank Metzner geb.Dominke, Berlin, Personal, Akquise
Ich war mal so dumm und habe mich 1977 mit 19 Jahren freiwillig für einen Kriegseinsatz gegen China auf der Seite Vietman`s gemeldet. Ich hatte Glück und der Krieg fiel aus.

Unabhängig davon, dass sich die Nato entgegen ihrer mehrfachen Zusagen den Grenzen der Russländische Föderation unerträglich nähert, verachte ich jegliche Kriegshandlungund jegliche Provokation um eine solche auszulösen.


Mir spricht aus der Seele:
Reinhard Mey & Freunde
Nein, meine Söhne geb' ich nicht

......Ihr braucht nicht lange Listen auszubreiten
Um zu sehen, dass ich auch zwei Söhne hab'!
Ich lieb' die beiden, das will ich euch sagen
Mehr als mein Leben, als mein Augenlicht
Und die, die werden keine Waffen tragen!
Nein, meine Söhne geb' ich nicht
Nein, meine Söhne geb' ich nicht!

Ich habe sie die Achtung vor dem Leben
Vor jeder Kreatur als höchsten Wert
Ich habe sie Erbarmen und Vergeben
Und wo immer es ging, lieben gelehrt!
Nun werdet ihr sie nicht mit Hass verderben
Keine Ziele und keine Ehre, keine Pflicht
Sind's wert, dafür zu töten und zu sterben
Nein, meine Söhne geb' ich nicht
Nein, meine Söhne geb' ich nicht!

Ganz sicher nicht für euch hat ihre Mutter
Sie unter Schmerzen auf die Welt gebracht
Nicht für euch und nicht als Kanonenfutter
Nicht für euch hab' ich manche Fiebernacht
Verzweifelt an dem kleinen Bett gestanden
Und kühlt' ein kleines glühendes Gesicht
Bis wir in der Erschöpfung Ruhe fanden
Nein, meine Söhne geb' ich nicht
Nein, meine Söhne geb' ich nicht!

Sie werden nicht in Reih' und Glied marschieren
Nicht durchhalten, nicht kämpfen bis zuletzt
Auf einem gottverlass'nen Feld erfrieren
Während ihr euch in weiche Kissen setzt!
Die Kinder schützen vor allen Gefahren
Ist doch meine verdammte Vaterpflicht
Und das heißt auch, sie vor euch zu bewahren!
Nein, meine Söhne geb' ich nicht
Nein, meine Söhne geb' ich nicht
Nein, meine Söhne geb' ich nicht!

Ich werde sie den Ungehorsam lehren
Den Widerstand und die Unbeugsamkeit
Gegen jeden Befehl aufzubegehren
Und nicht zu buckeln vor der Obrigkeit!
Ich werd' sie lehr'n, den eig'nen Weg zu gehen
Vor keinem Popanz, keinem Weltgericht
Vor keinem als sich selber g'radzustehen!
Nein, meine Söhne geb' ich nicht
Nein, meine Söhne geb' ich nicht!

Der Rest vom Text passt nicht mehr hier rein, schaut im Netz nach!

Ich habe zwei Söhne. 36 Jahre und 32 Jahre alt, zwei Töchter und drei Enkeltöchter.

NEIN, MEINE KINDER GEB ICH NICHT UND KRIEGT IHR NICHT!

Ich war mal so dumm und habe mich 1977 mit 19 Jahren freiwillig für einen Kriegseinsatz gegen China auf der Seite Vietman`s gemeldet. Ich hatte Glück und der Krieg fiel aus.

Unabhängig davon, dass sich die Nato entgegen ihrer mehrfachen Zusagen den Grenzen der Russländische Föderation unerträglich nähert, verachte ich jegliche Kriegshandlungund jegliche Provokation um eine solche auszulösen.


Mir spricht aus der Seele:
Reinhard Mey & Freunde
Nein, meine Söhne geb' ich nicht

......Ihr braucht nicht lange Listen auszubreiten
Um zu sehen, dass ich auch zwei Söhne hab'!
Ich lieb' die beiden, das will ich euch sagen
Mehr als mein Leben, als mein Augenlicht
Und die, die werden keine Waffen tragen!
Nein, meine Söhne geb' ich nicht
Nein, meine Söhne geb' ich nicht!

Ich habe sie die Achtung vor dem Leben
Vor jeder Kreatur als höchsten Wert
Ich habe sie Erbarmen und Vergeben
Und wo immer es ging, lieben gelehrt!
Nun werdet ihr sie nicht mit Hass verderben
Keine Ziele und keine Ehre, keine Pflicht
Sind's wert, dafür zu töten und zu sterben
Nein, meine Söhne geb' ich nicht
Nein, meine Söhne geb' ich nicht!

Ganz sicher nicht für euch hat ihre Mutter
Sie unter Schmerzen auf die Welt gebracht
Nicht für euch und nicht als Kanonenfutter
Nicht für euch hab' ich manche Fiebernacht
Verzweifelt an dem kleinen Bett gestanden
Und kühlt' ein kleines glühendes Gesicht
Bis wir in der Erschöpfung Ruhe fanden
Nein, meine Söhne geb' ich nicht
Nein, meine Söhne geb' ich nicht!

Sie werden nicht in Reih' und Glied marschieren
Nicht durchhalten, nicht kämpfen bis zuletzt
Auf einem gottverlass'nen Feld erfrieren
Während ihr euch in weiche Kissen setzt!
Die Kinder schützen vor allen Gefahren
Ist doch meine verdammte Vaterpflicht
Und das heißt auch, sie vor euch zu bewahren!
Nein, meine Söhne geb' ich nicht
Nein, meine Söhne geb' ich nicht
Nein, meine Söhne geb' ich nicht!

Ich werde sie den Ungehorsam lehren
Den Widerstand und die Unbeugsamkeit
Gegen jeden Befehl aufzubegehren
Und nicht zu buckeln vor der Obrigkeit!
Ich werd' sie lehr'n, den eig'nen Weg zu gehen
Vor keinem Popanz, keinem Weltgericht
Vor keinem als sich selber g'radzustehen!
Nein, meine Söhne geb' ich nicht
Nein, meine Söhne geb' ich nicht!

Der Rest vom Text passt nicht mehr hier rein, schaut im Netz nach!

Ich habe zwei Söhne. 36 Jahre und 32 Jahre alt, zwei Töchter und drei Enkeltöchter.

NEIN, MEINE KINDER GEB ICH NICHT UND KRIEGT IHR NICHT!

#

Reinhold Lang, Wandlitz
Krieg gegen Russland bedeuted das Ende von Mitteleuropa - auch von Deutschland - das streben offenbar die irren Strategen im Pentagon an! Der 2. Weltkrieg forderte 60 Millionen Tote,  der jetzt anstehende 3. macht unseren Planeten unbewohnbar!

War against Russia means the end of Central Europe - also of Germany - that's obviously what the crazy strategists in the Pentagon are aiming for! The 2nd World War claimed 60 million lives, the upcoming 3rd will make our planet uninhabitable!

#

Kristine Balitzki, Berlin
Frieden in Europa nur MIT Russland!

Peace in Europe only WITH Russia!

#

Anne Schulze-Allen, Dortmund
Ein Krieg freut nur die Rüstungsindustrie, andere Gewinner gibt es nicht!

Only the armaments industry is happy about a war, there are no other winners!

#

Andreas Kemter, Schönbeck, Rentner
Wie sich der Westen aufführt ist widerlich und beweist, dass seine "Werte" hohle Begriffe zur Verdummung und Manipulation der Massen sind.

The way the West behaves is disgusting and proves that its "values" are empty concepts for dumbing down and manipulating the masses.

#

Holger Schuler, Berlin
Für die Anerkennung russ. Sicherheitsinteressen u. eine friedliche Annäherung.

For the recognition of Russian security interests and peaceful rapprochement.

#

Klaus Spermann, Berlin, Kunsthandel
Niemand braucht Krieg - Alle brauchen Dialog.

Trade Nobody needs war - everyone needs dialogue

#

Burckhard Lüder, Bernau bei Berlin, Lehrer
Die derzeitigen mitltärischen Aufmärsche unter US-Führung gegen Russland, die geplante NATO-Osterweiterung entlang der russischen Grenze und die parallel dazu in den führenden Medien verbreiteten Falsch- und Halbwahrheiten erfüllen mich wie viele andere Menschnen mit Sorge vor einer neuen Kriegsvorbereitung. Das verschlingt gewaltige, auch finanzielle Mittel und kann zu noch katastrophaleren Folgen führen als der von Deutschland angezettelte 2. WK. Deshalb unterstütze ich diesen Appell.

The current medieval marches under US leadership against Russia, the planned eastward expansion of NATO along the Russian border and the falsehoods and half-truths being spread in the leading media at the same time fill me, like many other people, with concern a new preparation for war. That devours enormous, also financial resources and can lead to even more catastrophic consequences than the 2nd WW instigated by Germany. That is why I support this appeal.

#

HP Michael Wünsche, Ahrensfelde, Ortsteil Blumberg, Rentner
Als Absolvent der Militaermedizin an der Militärakademie S. M. Kirow in der Sowjetunion ist es mir ein dringendes Bedürfnis diesen Aufruf zu unterstützen. Frieden für Russland und deren Bürger ist ein dringendes Anliegen.

As a graduate of military medicine at the SM Kirow Military Academy in the Soviet Union, I have an urgent need to support this appeal. Peace for Russia and its citizens is an urgent concern.

#

Hanna Voss de Marin, Stuhr, soz-päd
Krieg löst kein Problem, aber Reden...

War doesn't solve a problem, but talking...

#

Sabine Zimmerhäkel, Leipzig
Eine diplomatische Lösung des Konfliktes liegt in unser aller Interesse, sie kann nur gelingen, wenn die Sicherheitsinteressen Russlands beachtet werden. Die einseitige Berichterstattung in den meisten Medien ist nicht zielführend.

A diplomatic solution to the conflict is in everyone's interest; it can only succeed if Russia's security interests are taken into account. The one-sided reporting in most media is not effective.

#

Bernd Köhler, Berlin
Frieden mit Russland und allen Ländern, nie wieder Krieg.

Peace with Russia and all countries, never again war.

#

Friedhelm Benecke, Rüdersdorf, Rentner
Das ist ein gutes Zeichen! Ein Zeichen dafür das es in Deutschland noch Menschen gibt die sich nicht vor den amerikanischen Karren spannen lassen. Wo bleibt der Aufschrei wenn immer mehr Waffen und Soldaten der Amerikaner in Europa in Stellung gebracht werden. Zu Recht fordert Russland - rückt uns nicht noch mehr auf den Pelz. Man kann das Geschrei und die Hetze in den gleichgeschalteten deutschen Medien, allen voran die ARD nicht mehr hören. Als Kriegskind fühle ich mich oft genug an die Kriegstreiberei der Hitler Banditen erinnert. Ich hoffe man kann mit diesem Aufruf ein Zeichen setzen- für Frieden, Gleichberechtigung und Völkerfreundschaft.

That's a good sign! A sign that there are still people in Germany who don't want to be yoked to the American cart. Where is the outcry when more and more American weapons and soldiers are positioned in Europe. Russia is right to demand - do not get on our fur any further. You can no longer hear the shouting and the agitation in the German media that have been brought into line, above all the ARD. As a child of the war I am often reminded of the warmongering of the Hitler bandits. I hope you can set an example with this call - for peace, equality and friendship between peoples.

#

Dr. Hans-Jürgen Joseph, Berlin, Rentner/Jurist
Damit die NATO niemals sagen kann:
Seit 5:45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen.

So that NATO can never say:
since 5:45 a.m. the shots have been fired back.

#

Wolfgang Petzold, Königs Wusterhausen, Pensionär
Die Medien werden aufgefordert, mit der Irreführung und Verdummung der Menschen in Bezug auf die Interessen- Politik der USA aufzuhören.

The media are asked to stop misleading and dumbing down people in relation to the interest-oriented politics of the USA.

#

Petra Gehrke, Berlin, Rentnerin
Ich möchte Frieden für uns, unsere Kinder und Enkel. Die beiden Weltkriege brauchten auch einen Vorwand, um vom Zaun brechen zu können. Lasst uns nicht übereinander hetzen, sondern miteinander reden.

I want peace for us, our children and grandchildren. The two world wars also needed a pretext to break the fence. Let's not rush over each other, let's talk to each other.

#

Roland Gehrke, Berlin, Rentner
Lieber Vladimir Putin behalte die Nerven, lass Dich nicht provozieren. Nie wieder Krieg.

Dear Vladimir Putin, keep your cool, don't let yourself be provoked. Never again war.

#

Christel Göpel, Dresden, Ärztin
Nie wieder Krieg mit Russland!

Never again war with Russia!

#

Jens Göpel, Dresden, Dentist
Living with Russia is much better than going to war with the United States.

Living with Russia is much better than going to war with the United States.

#

Christel Wöhler, Pinneberg, Rentnerin
Frieden in Europa!
USA und Nato raus aus Europa!

Peace in Europe!
USA and NATO out of Europe!

#

Bernd Engst, Berlin, Rentner
Es ist äußerst notwendig, gegen die Kriegshetze gegen Russland aufzutreten. Hier zündeln verantwortungslose Politiker an einem Pulverfass, dass das Ende der Menschheit zur Folge haben kann. Ich fordere die Partei Die Linke auf, ihre Mitglieder zu mobilisieren und diesen Appell zu unterstützen.Aquiles Rösner, Hiddenhausen
Egal, was unsere korrupten Eliten veranstalten - ob sie es beim Säbelrasseln belassen oder einen Krieg anzetteln -, wir MÜSSEN Lösungen finden für die Zeit nach dem Zusammenbruch, der eigentlich bereits voll im Gange ist, trotz aller Vertuschungenversuche. Sonst bleibt der Traum von "EINE ANDERE WELT IST MÖGLICH", ein Traum.

It is extremely necessary to take a stand against warmongering against Russia. Here, irresponsible politicians ignite a powder keg that could result in the end of humanity. I call on the Left Party to mobilize its members and support this appeal.

#

Aquiles Rösner, Hiddenhausen
Egal, was unsere korrupten Eliten veranstalten - ob sie es beim Säbelrasseln belassen oder einen Krieg anzetteln -, wir MÜSSEN Lösungen finden für die Zeit nach dem Zusammenbruch, der eigentlich bereits voll im Gange ist, trotz aller Vertuschungenversuche. Sonst bleibt der Traum von "EINE ANDERE WELT IST MÖGLICH", ein Traum.

No matter what our corrupt elites do - whether they leave it at saber-rattling or start a war - we MUST find solutions for the time after the collapse, which is actually already in full swing, despite all attempts to cover it up. Otherwise the dream of "ANOTHER WORLD IS POSSIBLE" remains a dream.


#

Leonore Schröder, Castrop-Rauxel, Friedenskreis
Problem Nr. 1: Die USA mit ihrem geisteskranken, gewaltgetränkten Wahn der Weltbeherrschung.
Problem 2: Die Völker Europas, die blindlings folgen.
Problem 3: Die in hündischer Gefolgschaft winselnden, kriechenden, unmündigen deutschen Befehlsempfänger ohne Herz und Hirn, geschichtsunkundig, aber voller Oberklassendünkel.

Problem No. 1: The USA with its insane, violent delusion of world domination.
Problem 2: The peoples of Europe who follow blindly.
Problem 3: The canine followers whimpering, crawling, underage German recipients of orders without heart and brain, ignorant of history, but full of upper-class arrogance.

#

Rainer Schwenke, Greifswald
Die kleineren Länder im westlichen Europa warten darauf, dass Deutschland deutlicher gegen das Kriegsgeheul auftritt. Courage!

The smaller countries in Western Europe are waiting for Germany to speak out against the howling of war. Courage!

#

Ralf Nachtmann, Berlin, Publizist
Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts. (Willy Brandt)

Peace is not everything, but without peace everything is nothing. (Willy Brandt)

#

Udo Wagner, Erfurt
Die Umstände der weltweiten Pandemie sind günstig zum Anzetteln eines Krieges mit Russland.

The circumstances of the global pandemic are favorable for starting a war with Russia.

#

Karin Rother, Berlin, Rentnerin
Danke den Organisatoren! Ich werde teilnehmen.

Thanks to the organizers! I will participate.

#

Holger Zeinert, Sunnemo
Nie wieder Krieg. Ein dritter Weltbrand wird keine Sieger haben.

Never Again War. A third world conflagration will have no winners.

#

Sergej Horovitz, Berlin
Kein Krieg! NATO raus aus Ukraine!

No War! NATO out of Ukraine!

#

Holger und Karin Köpke, Flugkapitän / Lehrerin, Neuhardenberg
Kein Krieg - niemals!

#

Kerstin Früchtel, Krankenschwester, Wismar
Nie wieder sollen Menschen zu Schaden kommen. Ich bin für das Leben und nicht für dessen Vernichtung, weil eine wenige den Hals nicht voll bekommen.

People should never be harmed again. I am for life and not for its destruction, because a few can't get enough.

#

Jutta Guschtschin, Eberswalde, Rentner
Es wird Zeit sich Verleumdungen zu widersetzen.

It's time to resist slander.

#

Rita Schicl, Prenzlau
Endlich regt sich Widerstand.

Resistance is finally stirring.

#

Beate Voigt, Rentnerin, Rudolstadt
Schuss mit den Verleumdungen und den Sanktionen gegen Russland.

Stopp the defamation and the sanctions against Russia

#

Brigitte Müller, Berlin, Rentnerin
Danke, dass Ihr da seid!

Thank you for being there!

#

Ursula Petzsch, Berlin Marzahn, Rentnerin
Die Kriegspropaganda des Westens ist ungeheuerlich.

The West's war propaganda is outrageous.

#

Jutta Guschtschin, Eberswalde, Rentner
Es wird Zeit sich Verleumdungen zu widersetzen.

It's time to resist slander.

#

Jörg Kannenberg, Kyritz, Arzt
Schluss mit Kriegstreiberei, Waffenverkauf etc. Beachtung internationaler Verträge insbesondere UNO-Charta.

No more warmongering, arms sales, etc. Compliance with international treaties, in particular the UN Charter.

#

Dietmar Schmidt, Berlin, Diplom-Geograph, Heilpraktiker, Einzelfallhelfer
Keine deutschen Soldaten in Osteuropa !!!

No German soldiers in Eastern Europe !!!

#

Jürgen Roloff, Dresden
Es sollte auch die einseitige westlich orientierte "Berichterstattung " aufhören.

#

Dieter Winderlich, Papenburg, ISOR
Russland will nicht noch einmal 1941 erleben.

#

Jürgen Ruhland, Pöcking
Neutralität zu bewahren mag zwar ökonomische Nachteile bringen, aber man wäscht seine Hände in Unschuld und fördert eigene geostrategische Souveräntität.

#

Wolfgang Hey, Hannover
Abrüsten statt aufrüsten.
Am 27. 2. 2022 hat die Sozialdemokratie zum zweiten Mal für Kriegskredite gestimmt. 1914 endete diese Entscheidung in einer Katastrophe.

#

Nina Beck, Erhaltung von Kulturgut, Berlin
Vielen Dank für diese wichtige Initiative! Es ist berührend und hoffnungsvoll, dass sich so viele Menschen gegen die Kriegstreiberei und imperialistische Propaganda der westlichen Medien und Politik stellen und für eine friedliche Welt und Freundschaft mit dem russischen Volk aufstehen! Ich unterstütze dieses Schreiben von ganzem Herzen und vor allem mit vollem Verstand! Viele Grüße aus Berlin!

#

Andreas Willms, Berlin
Von deutschem Boden darf nie wieder eine Waffe exportiert werden.  



PLEASE SEND MORE COMMENTS.

INFO@HBUECKER @ NET



DISCLAMER -HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Impressum